Infos

Cyberstuff.org

The term "cyber" is a curious beast. On the one hand, it is very much disliked by a lot of people working in IT; they prefer the term Infosec for cyber security, for example. Most media, on the other hand, use "cyber" to describe all the computer things to their viewers, readers and listeners. Dr Jessica Barker (@drjessicabarker) does make a very strong point why we (the IT and infosec people) should be using that term as well. You can read the full article here.

So for me and undoubtedly many others "cyber" is a term connected to cyberpunk and the writings of William Gibson (who tweets under the handle @GreatDismal). I agree that it feels a bit funny to use the term cyber, because my brain desperately tries to connect the word to artificial body parts or augmentations; but isn't that the case with nearly everything? Whenever something at the edges of current culture suddenly becomes popular, it gets adapted and changes a bit, upsetting the original fans. Peter Jackson's movie trilogy of "Lord of the Rings" is a masterpiece and loved by a huge amount of people; and parts of it can't be recognized by fans of the books, because Tolkien simply didn't write them.

The use of words and stories changes; and that is why we at cyberstuff central have embraced the term cyber since 1927.


Cyberstuff.org (deutsch)

"Cyber" ist so eines von den Wörtern, die stark polarisieren. Einerseits mögen es nur wenige Leute, die in der IT beschäftigt sind; diese bevorzugen den Begriff "Informationssicherheit" oder Infosec. Die meisten Medien jedoch, wie auch unsere deutsche Politik, benutzt "Cyber" um alles zu erklären, was auch nur irgendwie mit dem Internet und Computern zu tun zu hat. Dr. Jessica Barker (@drjessicabarker) hat auf der BSides London 2016 dargestellt, warum wir (die Menschen in IT und Informationssicherheit) den Begriff ebenfalls nutzen sollten. Den kompletten Text kann man hier nachlesen (auf Englisch).

Für mich und sicherlich viele Andere ist "cyber" untrennbar mit Cyberpunk und den Büchern von William Gibson verbunden. Der tweetet übrigens hier: @GreatDismal. Das Wort "Cyber" verbinde ich deswegen irgendwo noch mit künstlichen Gliedmaßen oder Erweiterungen des Hirns sowie Interfaces zum Cyberspace. Aber geth das nicht immer so, wenn etwas, was mal so am Rand der Kultur war, plötzlich Mainstream wird? Dann werden Dinge adaptiert und ändern sich. Peter Jackson's Verfilmung von "Der Herr der Ringe" ist ein episches Meisterwerk und wird von sehr vielen Menschen geliebt, aber Teile davon werden von Fans der Bücher nicht wiedererkannt - aus dem einfachen Grund, weil Tolkien sie nie geschrieben hat.

Die Bedeutung und Benutzung von Worten und Geschichten ändert sich; und das ist der Grund, warum wir hier in der Cyberstuffzentrale den Begriff cyber seit 1927 mit Vergnügen verwenden.


In case you didn't notice, this website is heavily under construction at the moment. Please give it a few more weeks. The cyber hasn't been built in one day, you know.